Tour mit dem Elektroauto durch das unbekannte Valldemossa, Aussichtspunkte und Mittagessen

6 Bewertungen
Neue e-Touren mit 100% elektrischen Autos. Beibehaltung der Driveando-Philosophie, mit lokalem Führer und tragbarem Radiosender.

E-Tour

Von 75

Online buchen

Routenbeschreibung

4h
montag, freitag
von 10:00 bis 14:00
  • es
  • en
  • de
Route
80 km

Diese Route ist speziell darauf ausgelegt, das entspannte und leise Fahren unserer Yoyos zu erleben, während wir die besten Aussichten auf Mallorca von der Serra de Tramuntana genießen. Wir werden mehrere Aussichtspunkte der Erzherzog-Route besuchen und die Möglichkeit haben, anzuhalten, um einen köstlichen „pamboli“ zu probieren, ohne das von den meisten unserer Besucher weniger bekannte Valldemossa zu verlassen. Eine Route von 4 Stunden Dauer und ca. 80 km zurückgelegter Strecke, bei der wir die Fahrautonomie unserer Yoyos während der 2 tatsächlichen Fahrstunden testen können.

Routenplan

Nachdem wir den Parkplatz verlassen haben, beginnen wir unsere Route, indem wir den berühmten Paseo Marítimo de Palma entlang fahren und einen herrlichen Panoramablick auf den Parc de La Mar und seine majestätische Kathedrale genießen. Nach einem Autobahnabschnitt von nur 5 Minuten erreichen wir die Straße, die uns nach Valldemossa führt, durch dessen Zentrum wir, ohne anzuhalten, zu unserem ersten Stop der Tour gelangen.

Ermita de La Trinitat

Wir lassen unsere Yoyos am Restaurant Can Costa stehen, wohin wir später zurückkehren werden, um unser traditionelles Essen zu genießen, und beginnen einen kurzen und schönen Spaziergang von etwa 20 Minuten zur kleinen Kapelle von Valldemossa, einem Ort, an dem man Ruhe atmet und dem Klang der Stille lauschen kann. Die Kapelle wurde 1648 auf den Ruinen einer früheren Kapelle und auf einer der beeindruckendsten Steilküsten der Gegend erbaut, die uns nicht gleichgültig lassen wird. In der Kapelle von La Trinitat leben derzeit zwei Mönche, die sich um die Erhaltung der Anlage kümmern und sich dem Gebet und der Arbeit widmen, so dass wir versuchen werden, den Besuch möglichst respektvoll und schweigend zu gestalten. Zurück zu den Yoyos haben wir die Möglichkeit, uns im Restaurant Can Costa zu stärken und ein köstliches und typisches Pamboli sowie ein alkoholfreies Getränk oder Bier zu genießen.

Aussichtspunkt Sa Creu de Sa Moneda

Nach dem leckeren Imbiss fahren wir mit den Yoyos zum Aussichtspunkt Sa Creu de Sa Moneda, in der Siedlung George Sand, nur wenige Minuten vom Zentrum von Valldemossa entfernt. Dort können wir bis zur Spitze des Turms wandern, um von dort aus fantastische Fotos zu machen.

Mirador Petit

Bevor wir uns auf den Rückweg nach Palma machen, legen wir noch einen letzten Halt ein, um uns mit einem Gruppenfoto von der Gegend zu verabschieden.

Valldemossa - Esporles – Palma Route

Vom letzten Aussichtspunkt aus starten wir unsere Rückfahrt über eine spektakuläre Straße mit Kurven über Steilküsten, die uns das 100% elektrische und geräuschlose Fahren der Yoyos genießen lassen, sowie die beeindruckende Aussicht auf die Bucht von Palma, die man vom höchsten Punkt der Straße aus sehen kann.

Wir erreichen das schöne Städtchen Esporles, das wir durchqueren, ohne anzuhalten, um auf die Hauptstraße zu gelangen, ein Teilstück der Autobahn zu fahren und das Ende unseres Ausflugs, wieder auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums Porto Pi zu erreichen.

Bewertungen und Meinungen unsere Besucher